Datenschutzerklärung

Hier informieren ich über die Erhebung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Webseite. Personenbezogene Daten sind z. B. Name, IP-Adresse, E-Mail-Adresse oder Nutzerprofile.

Kochgräfin – Individuell kochen
Corinna Graf
Reeperbahn 60
21481 Lauenburg/Elbe

Zweck der Speicherung personenbezogener Daten

Durch die Nutzung der Webseite werden Daten durch Ihren Webbrowser (Firefox, Internet Explorer, Safari etc.) an den Webserver übermittelt. Hierbei werden in der Regel die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, URL der aufgerufenen Seites, zugreifende Client-Kennung (Browser-Version, Betriebssystem, Plugins, etc.) sowie HTTP-Status der Anfrage abgespeichert. Es handelt sich um Daten, die für den Serverbetrieb der Webseite durch den Hosting-Dienstleister zur technischen Analyse sowie zur Auswertung der Besucherzahlen erhoben werden. Eine Weiterverarbeitung in Statistiken enthält keine Daten mit Personenbezug. Diese Daten werden nach einer angemessenen Frist durch den Hosting-Dienstleister gelöscht.

Diese Webseite verwendet sogenannte Session-Cookies. Diese Cookies sind für die Funktion dieser Webseite notwendig. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien die in Ihrem lokalen Webbrowser (Internet Explorer, Firefox, Google Chrome usw.) gespeichert werden. Mit Hilfe dieser Cookies wird eine Wiedererkennung des Besuchers in einer Browser-Sitzung gewährleistet. Hiermit können Einstellungen wie die Sprache der Webseite für die Sitzung erhalten bleiben. Diese Cookies werden nicht zur Erstellung eines Benutzerprofils verwendetet. Eine Weiterverarbeitung der Daten dieser Session-Cookies findet nicht statt.

Die Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO zu oben genannten Zwecken.

Ich lege großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten, daher verschlüssel ich den Transport der Daten mit Ihnen als Webseiten-Nutzer mittels SSL. Ihre Daten werden nicht verkauft, vermietet oder in anderer Weise Dritten zur Verfügung gestellt. Übermittlungen aufgrund staatlicher Anordnungen und Gesetzen erfolgen nur im Rahmen nationaler Vorschriften Sofern Sie mich per Email, Telefon, Post oder andere Wege kontaktieren und uns Daten übermitteln, verwende ich die Daten nur dem Ihren Anliegen entsprechenden Zweck. Nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO erteilen Sie mir mit dem Kontakt die freiwillige Einwilligung zur Verarbeitung. Diese Einwilligung können Sie jederzeit nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen.

Analyse-Tools

Tracking-Tools
Die im Folgenden aufgeführten und von mir eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen möchte ich eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung meiner Webseite sicherstellen. Zum anderen setze ich die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung meiner Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung meines Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen. Google Analytics Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung meiner Seiten nutze ich Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in derGoogle Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Ihre Rechte

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO

Sie können jederzeit Auskunft über die von mir erhobenen und verarbeiteten Daten bezüglich Ihrer Person verlangen. Hierzu gehört der Verarbeitungszweck, die Kategorie der Daten, die Empfänger sowie die Kategorien von Empfängern Ihrer Daten, die Dauer der Speicherung, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung, Beschwerderechts gegenüber Behörden, Herkunft der Daten, Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4.

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO

Sie können von mir die Berichtigung von unrichtigen oder unvollständigen Daten verlangen, die ich selbstverständlich unverzüglich durchführe.

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO

Sie können von mir verlangen, dass ich Ihre personenbezogenen Daten lösche, soweit dies nicht anderen Interessen gemäß Abs. 3 entgegen steht. Das Recht auf Löschung besteht nicht wenn folgende Gründe entgegen stehen: Recht auf freie Meinungsäußerung und Information, Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen, Gründe des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit, im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Zwecke gemäß Art. 89 Abs. 1 oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO

Soweit Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten, können Sie die Einschränkung der Verarbeitung für die Dauer der Prüfung durch mich verlangen. Dieses Recht besteht auch soweit Sie die Löschung der Daten ablehnen soweit dies für die Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden oder Sie Einspruch zur Verarbeitung der Daten eingelegt haben solange noch nicht feststeht ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen der Datenverarbeitung gegenüber Ihnen überwiegen.

Recht auf Übertragung gemäß Art. 20 DSGVO

Sie sind dazu berechtigt Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie können auch verlangen, dass ich diese Daten an jemanden Drittes übermittle.

Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO

Gemäß Abs. 1 können Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Auch gegen Direktwerbung durch mich nach Abs. 2 können Sie widersprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an info@kochgraefin.de